Unsere Reise durch das biblische Buch der Offenbarung des Johannes geht weiter! Song Nummer 7 auf dem geplanten Album „Revelation“ (Offenbarung) vom Konzert in der Zwölf-Apostel-Kirche Berlin am 27. Mai 2017. Er handelt davon wie sieben Engel in weißen Leinengewändern sieben goldene Schalen in Empfang nehmen, die mit dem Zorn Gottes gefüllt sind. Dann gießen sie diese Schalen über der Erde aus und unvorstellbar schreckliche Dinge geschehen. Die Menschen werden von Seuchen heimgesucht, Flüße verwandeln sich in Blut, die Sonne flammt auf und verbrennt die Menschen. „Doch sie weigern sich ihre Taten zu bereuen, sie weigern sich umzukehren und ihn zu verherrlichen.“

Heute leben wir tatsächlich in einer Zeit von Gottes Gnade – im Gegensatz zur im Song beschriebenen Zukunft, wenn die Gnadenzeit zuende ist und die Menschen den Zorn Gottes erfahren werden. Gott lädt dich ein zu ihm umzukehren. Erkenne die Dringlichkeit und sag Gott wie sehr du all die Lügen, bösen Taten, Betrügereien und deine Selbstsüchtigkeit bereust und fang dann an ein Leben zu leben, das Gott gefällt. Gott wird dich mit offenen Armen empfangen. Er wird deiner Seele Frieden schenken, indem er dir alles vergibt, wird dich mit allem ausstatten was du brauchst, um ein gottesfürchtiges Leben zu leben und wird niemals (!) von deiner Seite weichen – nicht in dieser Welt, nicht in der nächsten. Hier wird dir Ewiges Leben in Gottes Gegenwart angeboten, du musst nur zugreifen!