Babylon – Offizielles Live Video

„Mit genau solcher Gewalt wird die große Stadt Babylon in die Tiefe geschleudert werden und für immer verschwinden.“ Babylon ist ein Synonym für die Verderbtheit dieser Welt, für den moralischen Verfall und den ausschweifenden und gottlosen Lebensstil, den wir gerne als Erfolg der modernen Gesellschaft feiern. Die Bibel widerspricht dem und zeigt uns einen eindeutigen moralischen Kompass für ein gottesfürchtiges Leben auf. Es geht um Aufrichtigkeit, Treue, Selbstlosigkeit, Nächstenliebe und darum, dich täglich neu zu fragen, wie du diesen Tag zu Gottes Ehre leben kannst.

Bibel, Brief an die Epheser, Kapitel 2: Gott hat euch mit Christus lebendig gemacht, obwohl ihr durch eure Sünden und Verfehlungen tot wart. Darin habt ihr früher gelebt, abhängig vom Zeitgeist der Welt, abhängig von der Geistesmacht, die in der Luft herrscht und jetzt noch in den Menschen wirksam ist, die Gott nicht gehorchen wollen. Zu ihnen haben wir früher auch gehört und wurden wie sie von unseren Begierden beherrscht. Wir lebten unsere Triebe und Ideen aus, denn das war unsere Natur. Deshalb waren wir wie alle anderen dem Zorn Gottes ausgeliefert. Aber Gott ist reich an Erbarmen und hat uns seine ganze große Liebe geschenkt und uns mit dem Messias lebendig gemacht – ja, auch uns, die aufgrund ihrer Verfehlungen für ihn tot waren. Bedenkt: Aus reiner Gnade seid ihr gerettet! Er hat uns mit Jesus Christus auferweckt und uns mit ihm einen Platz in der Himmelswelt gegeben, damit er auch in den kommenden Zeitaltern den unendlichen Reichtum seiner Gnade und Güte in Jesus Christus an uns deutlich machen kann. Denn durch die Gnade seid ihr gerettet worden aufgrund des Glaubens. Dazu habt ihr selbst nichts getan, es ist Gottes Geschenk und nicht euer eigenes Werk. Denn niemand soll sich etwas auf seine guten Taten einbilden können. In Jesus Christus sind wir Gottes Meisterstück. Er hat uns geschaffen, dass wir tun, was wirklich gut ist, gute Werke, die er für uns vorbereitet hat, dass wir damit unser Leben gestalten.

 

Plagues – Offizielles Live Video

Unsere Reise durch das biblische Buch der Offenbarung des Johannes geht weiter! Song Nummer 7 auf dem geplanten Album „Revelation“ (Offenbarung) vom Konzert in der Zwölf-Apostel-Kirche Berlin am 27. Mai 2017. Er handelt davon wie sieben Engel in weißen Leinengewändern sieben goldene Schalen in Empfang nehmen, die mit dem Zorn Gottes gefüllt sind. Dann gießen sie diese Schalen über der Erde aus und unvorstellbar schreckliche Dinge geschehen. Die Menschen werden von Seuchen heimgesucht, Flüße verwandeln sich in Blut, die Sonne flammt auf und verbrennt die Menschen. „Doch sie weigern sich ihre Taten zu bereuen, sie weigern sich umzukehren und ihn zu verherrlichen.“

Heute leben wir tatsächlich in einer Zeit von Gottes Gnade – im Gegensatz zur im Song beschriebenen Zukunft, wenn die Gnadenzeit zuende ist und die Menschen den Zorn Gottes erfahren werden. Gott lädt dich ein zu ihm umzukehren. Erkenne die Dringlichkeit und sag Gott wie sehr du all die Lügen, bösen Taten, Betrügereien und deine Selbstsüchtigkeit bereust und fang dann an ein Leben zu leben, das Gott gefällt. Gott wird dich mit offenen Armen empfangen. Er wird deiner Seele Frieden schenken, indem er dir alles vergibt, wird dich mit allem ausstatten was du brauchst, um ein gottesfürchtiges Leben zu leben und wird niemals (!) von deiner Seite weichen – nicht in dieser Welt, nicht in der nächsten. Hier wird dir Ewiges Leben in Gottes Gegenwart angeboten, du musst nur zugreifen!

 

Sanity – Konzert im Slaughterhouse, Berlin – Throne (Live)

Wir haben einige live Aufnahmen unseres Konzertes im Slaughterhouse in Berlin am 15. April 2017 (!) ausgegraben und wollen diese mit Euch teilen. Es sind geniale Schlagzeugkameraaufnahmen dabei. Hier der erste Song, den wir an diesem Abend gespielt hatten: „Throne“. Genießt das Video, es hat irgendwie ein besonderes Flair ;-).

 

Trumpets – Offizielles Live Video

„Trumpets“ ist der fünfte Song des geplanten Albums „Revelation“. In der Zukunftsvision des Johannes töten die vier Engel, die am Fluss Euphrat in Ketten liegen, ein Drittel der Menschen durch Feuer, Rauch und Schwefel. Trotzdem hören die übrigen Menschen nicht auf, Dämonen und Götzen anzubeten, noch bereuten sie ihre Mordtaten oder sich mit okkulten Dingen zu beschäftigen. (Offenbarung des Johannes, Kapitel 8 bis 10)

Was wäre, wenn Johannes Visionen, in denen Gott die Welt richtet, in den nächsten Jahren Realität werden – würdest du Gott um Hilfe anrufen? Oder würdest Du einfach weitermachen wie bisher?

 

Silence – Live Video

Der vierte Song des geplanten Albums heißt “Silence” (“Stille”). Das Video ist von unserem Auftritt in der Zwölf-Apostelkirche in Berlin am 27. Mai 2017. Dieser Song wurde als eine Art Zwischenspiel/Intermezzo von einer Aufnahme eingespielt. Der Song ist das Bindeglied zwischen dem Songs „Seals“ und „Trumpets“ mit ihren Beschreibungen von Katastrophen und Zerstörungen. Gleichzeitig stellt er jedoch auch eine Zäsur dar, sowohl in Bezug auf den Text („…war es im Himmel still“) als auch in Bezug auf den Musikstil – und ermöglicht so dem geneigten Zuhörer einmal Atem zu holen.

 

Sanity – Vlog #4, Songtext Throne, Bibel Offenbarung Kapitel 1, 1-3, Kapitel 4, 1-11

Sanity – Vlog #4. Der erste Song des Albums „Revelation“ heißt „Throne“. In diesem Video erklären wir worum es in dem Song geht. Die Grundlage des Songtextes bildet das biblische Buch der Offenbarung des Johannes, Kapitel 1, Verse 1-3, und Kapitel 4, Verse 1-11.

 

Seals – Offizielles Live Video

“Seals”, der dritte Song unseres für 2018 geplanten Albums und auch der dritte Song, den wir beim Konzert in der Zwölf-Apostelkirche in Berlin gespielt haben … “Sie flehten die Berge an: ‚Fallt auf uns und verbergt uns vor den Blicken dessen, der auf dem Thron sitzt, und vor dem Zorn des Lammes! Denn jetzt ist der furchtbare Tag ihres Zorns gekommen. Wer kann da bestehen?'“ Genießt die schönen Klänge, fürchtet die Texte!

 

Sanity – Vlog#3, Soundforge Studio, Aufnahmen für Revelation

Sanity – Vlog#3, Soundforge Studio, Aufnahmen für Revelation. Die Aufnahmen für unser nächstes Album “Revelation” sind in vollem Gange. Begleitet uns ins Tonstudio mit diesem Zusammenschnitt schöner Momente aus 2017!

 

Sanity – Live Video vom Konzert im Club A18, Berlin

Das Konzert im Club A18 in Berlin am 9. Dezember 2017 war richtig toll gewesen. Einen riesen Dank an alle, die uns unterstützt haben und besonders an Euch alle, die Ihr das Konzert besucht habt. Wir haben dieses Video mit ein paar Impressionen für Euch zusammengestellt.

 

Sanity – Vlog#2, 200 „Gefällt mir“ Angaben auf Facebook, Danke!

Sanity – Vlog #2. Wir haben 200 „Gefällt mir“ Angaben auf Facebook erhalten und möchten uns hiermit ganz herzlich für Eure Unterstützung bedanken! Ihr seid toll!

 

Sanity – Scroll (Live) / Untertitel deutsch

Sanity – „Scroll“ vom Album „Revelation“ (Veröffentlichung ist geplant für 2018), live am 27. Mai 2017 in der Zwölf-Apostel-Kirche in Berlin, Deutschland.

 

Sanity Vlog#1, Revelation, Einleitung

Vlog #1. Einleitung zu unserem Vlog über das 2018 erscheinende Album „Revelation“. Heute starten wir mit unserem offiziellen Sanity Vlog. Schaut ihn Euch an!

 

Sanity – Throne (Live) / Untertitel deutsch

Sanity – „Throne“ vom Album „Revelation“ (Veröffentlichung ist geplant für 2018), live am 27. Mai 2017 in der Zwölf-Apostel-Kirche in Berlin, Deutschland.

 

Sanity – Interview zum Thema Heavy Metal in der Kirche

Interview von HeavenraDIO mit Philipp nach dem Konzert in der Zwölf-Apostel-Kirche am 27. Mai 2017 in Berlin, Deutschland.

 

Sanity – Rede beim Kirchentag Berlin 2017

Philipp von Sanity spricht zu den Besuchern des Kirchentags 2017 in Berlin. Parallelen zu den Worten des Paulus an die Bewohner Athens (Bibel, Apostelgeschichte 17,22ff) sind durchaus gewollt.